Impressum  

supported by

 
 

Kontakt


Lucie Rösgen-Pomper
Projektleitung Events
WEKA FACHMEDIEN

Tel: +49(0)89/25556-1610
Fax: +49(0)89/25556-0610
Lucie Rösgen-Pomper

 

Silber Sponsoren

 
 

Bronze Sponsoren

 
 

Sponsor 2018

 
 

powered by

 
 

Bordnetz Kongress 2019

26. September 2019, Landshut

Call for Papers

Call for Papers & Workshops - Deadline 29. März 2019


Tragen Sie mit einem technischen Vortrag oder einem Workshop zur Veranstaltung bei, wir freuen uns auf Ihren Themenvorschlag. Gern nehmen wir auch mehrere Beiträge von Ihnen oder einem Ihrer Kollegen entgegen.

·        Entwicklung und Simulation von Fahrzeugbordnetzen

·        E/E-Architekturen und ihre Auswirkung auf die Bordnetzstruktur (Redundanz)

·        Durchgängige Datenverfügbarkeit in der Bordnetzentwicklung (standardisierte Schnittstellen und Toolketten)

·        Kabelsysteme für die Energie- und Informationsübertragung und Kabel-baumfertigung

·        Integration der Elektrik-Entwicklungs-prozesse in die Gesamtfahrzeug-entwicklung

·        Systems Engineering in der Fahrzeugelektrik (EMV, Funktionale Sicherheit, ISO 26262, Nachverfolgbarkeit)

·        Prozesse und Automatisierung in der Kabelbaumfertigung

·        Vernetzungskonzepte im Fahrzeug (z.B. Ethernet, CAN-FD, etc.)

·        Modellgestützte Verifikation

·        Neue Materialien im Bordnetz

·        Stecker, Steckverbindungssysteme in 12 V-, 48 V- und Hochvoltbordnetzen

·        Multispannungsbordnetze in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Gleichzeitig wird den Teilnehmern die Möglichkeit geboten, ausgewählte Fach-Workshops zu besuchen. Mögliche Workshop-Themen sind:

 ·        EMV-Simulation von Bordnetzen

·        Tool-gestützte Bordnetz-Entwicklung

·        Anforderungs-Management

Jetzt Abstract online einreichen!

Einsendeschluss für Vortragseinreichungen ist der 29. März 2019.