Impressum  

co-located event

 
 

supported by

 
 

Silber Sponsoren

 
 

Bronze Sponsoren

 
 

Sponsor 2018

 
 

powered by

 
 

Bordnetz Kongress 2018

19. September 2018, Landshut

Home

Bordnetz Kongress 2018


Das Bordnetz muss sich den aktuellen Trends in der Automobilindustrie anpassen. Die Anforderungen hinsichtlich des autonomen Fahrens, der E-Mobilität und der zunehmenden Vernetzung haben direkten Einfluss auf das Bordnetz – bereits bei der Entwicklung.

Der vom Fachmedium Elektronik automotive am 19. September 2018 veranstaltete Bordnetz Kongress gibt einen Überblick über neue Methoden, Prozesse und Technologien, die die Bordnetz-Entwicklung der Zukunft vorantreiben. Integraler Bestandteil des Bordnetz-Kongresses ist der VEC-Day (Vehicle Electric Container), der in Kooperation mit unserem Partner ProSTEP iViP stattfindet.

Programm-Highlights sind die Keynote-Vorträge von Volkswagen und Dräxlmaier. Dr. Gemmerich stellt den „Zukünftigen Volkswagen-Entwicklungsprozess“ dar und Oliver Druhm behandelt den Themenkomplex „Funktionale Sicherheit und Prozesse in der Entwicklung“.

Jetzt anmelden und bis 07. August 2018 von Frühbucherkonditionen profitieren!

Top Themen:

  • Bordnetz der Zukunft
  • Automotive Ethernet im Bordnetz
  • Funktionale Sicherheit
  • Berechnung der Ausfallwahrscheinlichkeit
  • Intelligente Leistungsverteilung
  • OnBoardCharger Technik
  • Autonomes Fahren –  Anforderungen an das Bordnetz
  • Verifikation, Validierung und Absicherung
  • Cyber Security

Parallel zum Bordnetz Kongress findet auch in diesem Jahr wieder der Automotive Software Kongress statt. Mit einer Anmeldung können Sie beide Kongresse besuchen und erhalten im Anschluss auch beide Tagungsunterlagen.

Impressionen Bordnetz und Automotive Software Kongress 2017